Antrag beim Sozialamt erneut einreichen

Das Sozialamt Bern hat eine Pikett E-Mail eingerichtet, die von der Kundschaft verwendet werden kann. Eine gute Sache – auf diese Weise, wenn z.B. Sozialamt Mitarbeitende abwesend sind, bleiben Anträge nicht liegen, können speditiv in Angriff genommen und zur Zufriedenheit der Hilfesuchenden abgearbeitet werden.
Permalink b25017

Absender (g____@bern.ch)
Soziale Dienste Bern
Schwarztorstrasse 71
3007 Bern

Empfänger (fritz.mueller99@nirgendwo.ch)
Fritz Müller99, Nirgendwostrasse 99, 9999 Bern

Bern, 13. Oktober 2014

Sehr geehrter Herr Fritz Müller99

Ich teile Ihnen mit, dass Ihnen meine E-Mail Adresse zukünftig nicht mehr zur Verfügung steht. Bitte wenden Sie sich für Ihre Anliegen betreffend Ihrer Neuanmeldung an folgende Mailadresse: pikettsarpikettsar@bern.ch.

Freundliche Grüsse G_____

Quelle: Blogspot.com
Autoren: TAP Schweiz (admin)

Werbung